Pulverturm Eisenstadt

Eisenstadt – immer eine Reise wert

Klein, aber fein, so könnte man sagen: Die ehemalige Residenzstadt der Fürsten Esterházy hat seinen Besuchern eine Menge zu bieten. Eisenstadt fasziniert ganz einfach durch seinen besonderen Flair. Die großteils denkmalgeschützte Altstadt ist das Herzstück von Eisenstadt. Der Stadtrundgang führt dich durch die Eisenstädter Altstadt und zeigt die verschiedenen Epochen der Stadt. Erlebe Geschichten, die der alte Stadtkern erzählt: Vom Mittelalter, in dem die Stadt mit ihrer festen Mauer umgeben war, über die Zeit, in der die Fürsten Esterházy in ihrem Schloss prunkvolle Feste feierten, bis in die Gegenwart. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss oder auch das ehemalige Jüdische Viertel. Die Tour endet bei der Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und dem Haydnmausoleum.

 

Kontakt/Information

Tourismusverband Eisenstadt Leithaland
7000 Eisenstadt, Hauptstraße 21
T +43 2682 673 90
E.
I. www.eisenstadt-leithaland.at

 

Leistungen der Neusiedler See Card: 4.4. - 31.10.2020

Jeden DO 14 Uhr - Kostenlose Stadtführung durch Eisenstadt für Individualgäste, keine Gruppen! Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 30 Personen (Preis ohne Card: Erwachsene € 10,- / Kinder ab 6 Jahre € 4,-)

Anmeldung beim Tourismusverband Eisenstadt-Leithaland erbeten!

Treffpunkt: Tourismus Info, Hauptstraße 21
Dauer: ca. 1 Stunde

 

Zurück

Urheberrechte © 2020 Mörbisch am See. Alle Recht vorbehalten.