Hiatahittn

Mörbischer Hiatahitt'n

In früheren Zeiten haben die "Hiata" (Hüter) die Mörbischer Weingärten vor Tieren oder Dieben bewacht. Hauptsächlich nachts. Dafür bauten sie sich mitten in den Weingärten kleine Hütten aus Stein. Eine dieser Hütten ist erhalten: die Mörbischer „Hiatahitt’n“.

Sie liegt direkt am Rad- oder Wanderweg Richtung Rust und ist definitiv einen Besuch wert.

Hier kannst du auch wunderbar picknicken.

 

Kontakt/Information

Tourismusbüro Mörbisch
7072 Mörbisch am See, Hauptstraße 23
T. +43 2685 8430
E.

Zurück

Urheberrechte © 2022 Mörbisch am See. Alle Recht vorbehalten.
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen möchten, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alternativ können Sie die Cookies auch in Ihrem Browser deaktivieren.

Unsere Cookies haben eine Gültigkeit von 30 Tagen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen möchten, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alternativ können Sie die Cookies auch in Ihrem Browser deaktivieren.

Wenn Sie die Option "Erforderlich" aktivieren, werden Google-Fonts geladen – alle anderen Cookies bleiben inaktiv!

Wenn Sie die Option "Externe Medien" wählen werden die Cookies von Google-Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen.

Wenn Sie die Option "Statistik" wählen werden die Cookies von Google-Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen.

Alle Cookies werden nach 30 Tage lang gespeichert.

Die Daten werden in der: user_privacy_settings.log auf diesem Webserver abgelegt. In dieser Datei werden folgende Daten gespeichert: IP-Adresse des Besuchers. Vom Besucher gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level), Datum und Zeit des Speicherns.