DE
INFO-HOTLINE +43 2685 8430

Diözesanmuseum Eisenstadt

Das Diözesanmuseum ist seit 1980 im zweiten Stock des Franziskanerklosters in Eisenstadt untergebracht, einem würdigen Ort um Ausstellungen über sakrale Themen zu zeigen. In den darauf folgenden Jahren erfolgte der Aufbau der ständigen Schausammlung. Jährliche Sonderausstellungen beleuchten Themen wie die burgenländische Kirchengeschichte und kirchliche Kulturgeschichte wie Wallfahrten, Heiligenverehrung, Kirchenmusik, Glasfenster oder Volksfrömmigkeit.

Tipp:
Individuelle Führungen bzw. Fortbilungsprogramme für alle an der Diözesan- und Landesgeschichte Interessierten sowie Gestaltung von Unterrichtsstunden in den Bereichen Religion und Kunstgeschichte sind nach Absprache gerne möglich.

Kontakt/Information

Diözesanmuseum Eisenstadt
7000 Eisenstadt, Joseph Haydn-Gasse 31
T. +43 2682 777 235
E.
I. www.martinus.at


Öffnungszeiten für das Jahr 2022
- Leistungen der Burgenland Card: 27.04.2022 - 11.11.2022
Gratis Eintritt mit der Burgenland Card.

Preis ohne Card: € 4,-



Zurück

Urheberrechte © 2022 Mörbisch am See. Alle Recht vorbehalten.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen möchten, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alternativ können Sie die Cookies auch in Ihrem Browser deaktivieren.

Unsere Cookies haben eine Gültigkeit von 7 Tagen

Datenschutz Impressum